Kategorie:Wasserfilter

Aus Wasserfilterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wasserfilter

Wollen Sie Qualität Ihres Leitungswassers verbessern, sind Trinkwasserfilter/Wasserfilter eine geeignetes Mittel. Durch die Entfernung/ Entnahme/ Filterung und Reduzierung von Partikeln wie Trübstoffe bzw. Mikroorganismen, chemische oder medizinische Rückstände, verbessern Sie die Wasserbeschaffenheit.

Es gibt Trinkwasser- Filteranlagen (z.B. Entkalkung) die man im Keller (Hauseingang, Wasserzugang) installiert. Es gibt Gartenbesitzer die Brunnenfilter benötigen um Eisen und Magan zu reduzieren. Oder Sie brauchen nur einen kleinen Wasserfilter als Auftisch- Wasserfilter oder Untertisch- Wasserfilter direkt vor der Wasserentnahme Stelle. Viele fragen sich, ob es Sinn macht, solche Trinkwasser- Filtersystem oder Wasserfilter zu verwenden. Oft wird berichtet, dass das deutsche Trinkwasser höhere Qualitätsanforderungen aufweist als Tafel- und Mineralwasser aus dem Einzelhandel. Die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung werden oft willkürlich festgelegt und das der Maßstab zum technischen Machbaren der Grenzwerte wird. Viele vorhandene Stoffe im Wasser werden von der Trinkwasserverordnung erst gar nicht erfasst. Für Medikamentenrückstände und der Nachweis diverser anderer chemischer Verunreinigungen, bestehen teilweise keine Grenzwerte, somit können diese auch nicht überwacht werden. Die von kilometerlangen älteren Leitungsröhren herrührende Schwermetalle Kupfer, Blei und Rost/ Eisen und mitunter verwendete Entkeimungsmittel wie z.B. Chlor sind auch nicht zu vergessen. Hier sind Sie mit einer Umkehrosmose Anlage oder Wasserfilter auf der sicheren Seite.

Überlegen Sie sich mal, welche Verunreinigungen Ihr Wasser unterwegs aus dem von vielen Kilometer entfernten Wasserwerk aufgenommen hat? Meinen Sie dass das Wasser nach den vielen Kilometern nochmal kontrolliert wird? Sinnvolle Konsequenz wäre eine nochmalige Filterung vor der Entnahme. Hierbei kann das Trinkwasser auf ein ungefährlicheres Maß gereinigt und von Inhaltsstoffen von den kein Versorger redet nahezu befreit werden. Ein gutes Gefühl, Ihre eigene "Quelle" in Form von Wasserfilter im Haus zu haben. Hervorragend für die Zubereitung von Babynahrung eignet sich gefiltertes Wasser aus einem Carbonit Wasserfilter. Ihre Familie dankt es Ihnen. Vorschläge für Wasserfilter können wir von der Wasserstelle für entsprechende Wasserfilter Anlagen geben.

Die Auswahl der verwendbaren Systeme reichen von gängigen Systemen der Firma Carbonit mit entsprechenden Filterpatronen bis zu hochwertigen Umkehrosmose Anlagen mit den passenden Filtern zur Reinigung, Vitalisierung und Mineralisierung nach eigenen Vorstellungen.

Vorteile von Wasserfilter im Überblick

-reines Wasser wann immer Sie möchten

-kostengünstig im Gegensatz zu Mineralwasser

-kein Kisten schleppen

-keine Abfallbeseitigung

Seiten in der Kategorie „Wasserfilter“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge